Ganztagsbetreuung

Die offene Ganztagesschule gibt es an der Mittelschule Stockstadt seit dem Schuljahr 2008/2009. Seit diesem Schuljahr hat nun die Einrichtung Max und Moritz die Leitung der Mittagsbetreuung übernommen. Dieses örtliche Nachhilfeunternehmen gewährleistet eine zuverlässige Betreuung.

Unsere Ziele in der offenen Ganztagsschule

  • Förderung der Eigenverantwortung
  • Förderung der Sozialkompetenz
  • Förderung der Lernkompetenz
  • Förderung der Selbständigkeit

Tagesablauf

Im Rahmen der offenen Ganztagesschule ist die Gestaltung der Nachmittagsbetreuung folgendermaßen organisiert:

  1. Mittagsverpflegung und Betreuung von 13:00 – 14:00 Uhr
    (Das Essen kostet 3 Euro, es wird auch Essen für moslemische Kinder angeboten!)
  2. Hausaufgabenbetreuung durch Fachkräfte des Betreuungsunternehmens Max und Moritz
    von 14:00 – 15:00 Uhr
    (Hausaufgabenbetreuung bedeutet: die Schüler fertigen ihre Hausaufgabe unter Aufsicht an.)
  3. Freizeitgestaltung von 15:00 – 16:00 Uhr durch pädagogische Fachkräfte des Trägers

Die Betreuung erfolgt von Montag bis Donnerstag von 13:00 bis 16:00 Uhr

Hausaufgabenbetreuung

  • versucht offene Fragen zu den Unterrichtsinhalten zu klären
  • bietet nach Möglichkeit zusätzliche Lernangebote
  • überprüft nach Möglichkeit Vokabeln/Rechtschreibung/…
  • Führung des Hausaufgabenheftes wird täglich kontrolliert und dient
    • der Kontrolle auf Vollständigkeit der Hausaufgaben
    • dem Informationsaustausch zwischen Lehrern, Eltern und Betreuern
    • der Information über anstehende Arbeiten/Tests
  • ist kein Ersatz für Nachhilfe
  • ist kein Ersatz für das Lernen zu Hause (bes. Vokabeln)
  • gibt keine Garantie auf Korrektheit der Hausaufgaben