23.03.2010 - Preisverleihung des Raiffeisenbank Wettbewerbs

Stolze Sieger beim 40. Jugend-Malwettbewerb der Raiffeisenbanken

Auch am diesjährigen „Jubiläums-Malwettbewerb“ der Raiffeisenbanken, dem größten Jugendmalwettbewerb weltweit, konnte die Hauptschule Stockstadt drei Preisträger auf regionaler Ebene hervorbringen.
17 Schulen mit insgesamt 2189 Kindern und Jugendlichen nahmen an dem Wettbewerb teil. In der ersten Stufe prämierte jede Schule ihre Preisträger, die dann ihre Preise in einer Schulveranstaltung von Mitarbeitern der Bank erhielten. Natürlich ging niemand leer aus, denn jeder, der sich aktiv beteiligte, erhielt einen Preis.
Die ersten 6 Preisträger wurden von einer unabhängigen Jury bereits in der Hauptschule ermittelt und anschließend an die Jury der Raiffeisenbank Großostheim weitergereicht, die wiederum jeweils die drei besten Preisträger pro Altersgruppe aus 105 Bildern prämierte.
Das Ergebnis war eine schöne Überraschung für alle:
Die Hauptschule Stockstadt erhielt in der Altersgruppe 3 einen zweiten und in der Altersgruppe 4 den 1. und 3. Platz. Die Preise wurden im Rahmen einer kleinen Festveranstaltung den persönlich eingeladenen Preisträgern, die mit ihrer Familie anwesend waren, in Großostheim überreicht.
Zudem erhielt die Hauptschule Stockstadt von der Raiffeisenbank Großostheim einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro. Herzlichen Dank!